Ist die Riester Rente wirklich so toll?

Thema RenteDie Riester-Rente erfreut sich, wie zum Beispiel Vorsorgetrend behauptet, trotz Finanzkrise einer wachsenden Beliebtheit. Wer für seine eigene Altersvorsorge etwas tun will, hat hier die Wahl zwischen vier verschiedenen Formen: als Versicherung, als Bank- oder Fondssparplan oder als Wohn-Riester. Riester-Sparer werden vom Staat mit Zulagen oder Steuerersparnissen unterstützt. Außerdem bietet sie gerade in Krisenzeiten einen entscheidenden Vorteil, da die bis Rentenbeginn eingezahlten Beträge garantiert sind. Continue reading „Ist die Riester Rente wirklich so toll?“

Advertisements

Laut Arbeitsamt vertrauen die Leute auf die Riester-Rente

aster1Nach aktuellen Angaben des Arbeitsamtes sorgen bisher mehr als 12,4 Mio. Menschen mit einer Riester-Rente für das Alter vor. Wegen der Zulagen und der steuerlichen Abzugsfähigkeit der Beiträge ist die Riester-Rente noch immer interessant, so sagt die Werbung. Kritiker, wie die Leute von Riesterrentenbetrug meinen jedoch, dass Sie sehr lange einzahlen (wenn Sie heute Mann oder Frau und 30 Jahre alt sind, so sind das 37 Jahre) und Sie erhalten nur kurze Zeit Geld wieder raus. Statistisch haben Sie noch ca. 10 bis 15 Jahre zu leben, je nach Geschlecht und Geburtsjahr. Also, Holzauge sie wachsam!